keyvisual



Home
Veranstaltungen 2018
Ergebnisse & Fotos
unser ANGEBOT
Welpenkurs
Basisausbildung
Turnierhundsport
Agility
Rally Obedience
Geräte-Fun
Freilauftreff
unser Team & Album
Links & Formulare
Platzordnung
Datenschutz
Impressum
Sitemap

Basisausbildung

  • Wann: dienstags von 17:30 - ca. 19:00 Uhr (Einzeltraining) und samstags von 15:00 - ca. 17:30 Uhr (Gruppen- und Gerätetraining)
  • Kontakt: info@muh-saar.de

 

Hat sich der Vierbeiner zum Junghund entwickelt, verfeinert er in der Basisausbildung die Gehorsamsübungen wie z.B. "Sitz " und "Platz" sowie das richtige Verhalten gegenüber Artgenossen, fremden Menschen, im Straßenverkehr etc.

 

Wir sind keinem "Programm" verpflichtet und lassen in unsere Übungsstunden nur das einfließen, was wir aus unserer Erfahrung guten Gewissens empfehlen können. Und das ist eine ganze Menge. Fern von Brüllerei und Leinengezerre bedeutet "Training mit dem Hund" für uns eine ständige beidseitige Kommunikation.

   

 

Natürlich wird bei uns auch jeder - mehr oder weniger gezielt, je nach individueller Zielsetzung - auf die Begleithundprüfung (BH) vorbereitet. Schließlich ist sie Voraussetzung für alle Sportarten ...oder man möchte schlicht seinen Trainingserfolg dadurch aufzeigen. 

 

Hier wird der Hund auf seine Alltagstauglichkeit überprüft. Dabei liegen die Schwerpunkte auf Verkehrssicherheit, Sozialverträglichkeit, Unbefangenheit und Gehorsam.

Vor Prüfungsbeginn muss der Hundehalter bei einem Sachkundetest zunächst nachweisen, dass er über das notwendige Grundwissen der Hundehaltung verfügt. Das Mindestalter des Hundes beträgt 15 Monate. Zur eindeutigen Feststellung der Identität des Tieres ist ein Chip oder eine Tätowierung erforderlich. 

 


Quelle: http://www.vdh.de/hundesport/begleithundpruefung/

 

 

Hier ein Video und Fotos der Gruppenarbeit:

 

 

 

 

 

Top
Mensch und Hund Saarland | info@muh-saar.de